Archivierter Artikel vom 06.11.2018, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Wie es war und wie es heute ist: Mit Manfred Gniffke auf Spurensuche

Schreibblockade? So etwas kennt Manfred Gniffke nicht. Seit vielen Jahren führt der bekannteste Altstädter Gäste durch seine Heimatstadt, schreibt Geschichten über Originale, das Brauchtum oder aktuelle Themen in Koblenz. Und immer wieder hat er Ideen für neue Projekte. Gemeinsam mit unserer Zeitung stellt er sich jetzt einer neuen Herausforderung: einer Spurensuche, in der Straßen und Plätze der Innenstadt in den Mittelpunkt rücken.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten