Archivierter Artikel vom 29.08.2011, 13:43 Uhr
Plus

Wer zahlt die Taxifahrt nach einem Arztbesuch?

Koblenz -Fünfmal hat eine 38-jährige Patientin vergeblich um die Beförderung mit einem Taxi gebeten, erst die sechste Fahrerin erklärte sich bereit, die Frau, die eine Bescheinigung von ihrem Arzt vorwies, nach der ambulanten Behandlung nach Hause zu fahren. Gefehlt hat die Bestätigung der Krankenkasse, die Kosten für die Taxifahrt zu übernehmen.

Lesezeit: 2 Minuten