Archivierter Artikel vom 08.09.2011, 18:12 Uhr
Plus
Koblenz

Wenn Pilgern zur Befreiung wird

In wenigen Tagen bricht er auf – endlich. Ab dem 14. September will Günter Leonhard in 43 Tagen vom französischen St.Jean-Pied-de-Port ins spanische Muxía gelangen, und zwar zu Fuß, mit nichts im Gepäck als sich selbst und ein paar wenigen Überlebensutensilien. Obwohl der 68-jährige Koblenzer sowieso sportlich ist, viel wandert und Rad fährt, trainiert er seit Monaten gezielt für seine Tour – denn das einsame, lange Wandern ist ihm zum Bedürfnis geworden.

Lesezeit: 4 Minuten