Archivierter Artikel vom 20.10.2021, 06:00 Uhr
Plus
Bendorf

Wenn Oma im Seniorenheim Motorrad fährt: Spezielle Spielekonsole macht's möglich

Im Bendorfer Seniorenheim „Obere Rheinau“ steht seit Mai eine spezielle Spielanlage, mit der Bewohner und Nutzer der Tagespflege ihre Beweglichkeit und kognitiven Fähigkeiten trainieren können. Für die kommenden zwei Jahre können die Senioren über die Anlage Spiele ausprobieren, Gleichgewicht und Koordination trainieren oder einfach nur Spaß in der Gemeinschaft haben.

Von Stefanie Braun Lesezeit: 5 Minuten