Plus
Koblenz

Wenn in Koblenz die Lichter ausgehen: So bereitet sich die Stadt auf einen Blackout vor

Was passiert, wenn es in Koblenz zu einem Blackout kommt, zu einem flächendeckenden Stromausfall? Wer würde im Notbetrieb weiter versorgt? Wie gut ist die Stadt auf ein solches Szenario vorbereitet? Zu diesen Fragen hat die Verwaltung nun ausführlich Stellung genommen, in einer Antwort auf eine Anfrage der CDU-Stadtratsfraktion.

Von Jan Lindner
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.09.2022, 14:40 Uhr