Plus
Vallendar

Wenn die Corona-Regeln es zulassen: Freibad Vallendar soll wieder öffnen

Das Vallendarer Freibad auf dem Mallendarer Berg wird ab dem kommenden Mittwoch, 2. Juni, wieder geöffnet. Dies gab der Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG), Fred Pretz, auf der jüngsten Sitzung des VG-Rats bekannt. Die VG ist Träger des Bads. Neben dem schönen Wetter, das rechtzeitig seit dem Wochenende zum Badevergnügen lockt, können sich die Besucher über einen gegenüber dem Vorjahr deutlich verbesserten Service beim pandemiegerechten Betrieb freuen. Allerdings: Formal steht weiterhin noch alles unter dem Vorbehalt, ob die neueste Corona-Abwehrverordnung des Landes, die am 2. Juni in Kraft treten soll, die Öffnung der Freibäder erlaubt.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema