Archivierter Artikel vom 01.10.2018, 11:03 Uhr
Plus
Bendorf-Sayn

Wenn der Saynsteig zum Patenkind wird: 54-Jähriger ist Wegepate des Traumpfads

Werner Langhals kümmert sich ehrenamtlich um den Traumpfad in Bendorf-Sayn. Er ist Wegepate. Am RZ-Wandertag am 3.Oktober stellt der 54-jährige Sayner den Weg vor. Die RZ hat ihn getroffen.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema