Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 11:44 Uhr
Plus
Koblenz/Kreis MYK

Weniger Anträge für kleinen Waffenschein: Warum die Polizei über den Rückgang in Koblenz und Kreis MYK froh ist

Besonders nach den Vorkommnissen in der Silvesternacht 2016 in Köln ging die Zahl der Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen auch in Koblenz und im Kreis Mayen-Koblenz deutlich nach oben. In den vergangenen drei Jahren allerdings haben verhältnismäßig wenig Menschen den dafür nötigen kleinen Waffenschein beantragt. Ein Trend, über den sich besonders die Polizei freut.

Von Clemens Sarholz Lesezeit: 2 Minuten