Koblenz

Wendeschleife an der B 416: Vollsperrung ab Dienstagvormittag

Der Verkehr läuft am Montag noch über die Wendeschleife an der B 416 von der Rübenacher Straße in Richtung Universität und Güls. Nebendran wird die Baustraße für die weiteren Arbeiten hergerichtet.

Katrin Steinert
Damit die Arbeiten an der Nordtangente weitergehen können wird die Wendeschleife an der B 416 erstmal gesperrt.
Damit die Arbeiten an der Nordtangente weitergehen können wird die Wendeschleife an der B 416 erstmal gesperrt.
Foto: Katrin Steinert

Im Laufe des Dienstagvormittags wird diese Wendeschleife vollgesperrt, und eine Umleitung erfolgt über den Kreisverkehr von Pfaffengasse, Rübenacher Straße und Metternicher Weg. Dann beginnt der eigentliche Rückbau der Baustraße, damit die neue L 52 an die bestehende B 416 angeschlossen werden kann. Auch die neuen Auf- und Abfahrtsrampen zur Rübenacher Straße werden hergestellt. Die Nordtangente kann in diesem Bereich ab Frühjahr befahren werden, die Anschlüsse an die Rübenacher Straße sind dann aber noch nicht nutzbar. Katrin Steinert