Plus
Weißenthurm

Weißenthurm: Unbekannte zünden Müllsäcke vor Asylunterkünften an

Vor zwei Gebäuden in Weißenthurm, in denen aktuell Flüchtlinge untergebracht sind, haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag mehrere Müllsäcke in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Zwar haben sich bisher noch keine Anhaltspunkte für einen fremdenfeindlichen Hintergrund ergeben, da die Polizei jedoch von Brandstiftung ausgeht, hat die Kriminaldirektion Koblenz die Ermittlungen übernommen.

Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 13.05.2016, 12:13 Uhr