Archivierter Artikel vom 25.07.2014, 17:55 Uhr
Weißenthurm

Weißenthurm: Männer bedrohen Senior (71) in dessen Wohnung mit Pistole

Zwei Männer haben am Freitagvormittag einen 71 Jahre alten Mann in dessen Wohnung in der Weißenthurmer Kirchstraße überfallen und mit einer Pistole bedroht. Eine Großfahndung blieb ergebnislos.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Wie die Polizei mitteilt, hielten sich die beiden Personen in der Nähe des Hauses des Seniors auf, als dieser gegen 11.40 Uhr nach Hause kam. Kurze Zeit später folgten sie ihm durch die nicht abgeschlossene Haustür, bedrohten ihn und forderten Bargeld. Dann flüchteten sie jedoch zu Fuß in Richtung Kettiger Straße.

Trotz einer Großfahndung, an der auch ein Hubschrauber beteiligt war, konnten sie noch nicht gestellt werden.

So werden die Täter beschrieben: beide etwa 25 Jahre alt und schlank, dunkel bekleidet; beide trugen schwarze Baseballkappen. Die Kripo Koblenz bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 0261/1030: Wer hat am Freitagvormittag in der Kirchstraße oder im Umfeld etwas Verdächtiges beobachtet?