Archivierter Artikel vom 14.03.2020, 13:45 Uhr
Mülheim-Kärlich

Wegen Corona: Tauris-Bad hat nun doch geschlossen

Das Freizeitbad Tauris ist nach Anordnung der Ordnungsbehörde bis auf Weiteres dicht.

Foto: Katharina Demleitner

„Liebe Besucher und Gäste des Freizeitbades Tauris, das Freizeitbad Tauris ist auf ordnungsbehördliche Anordnung aufgrund der Risiken durch das Corona Virus bis auf Weiteres komplett geschlossen“, heißt es in einer Mitteilung auf der Homepage und einem Aushang an der Eingangstür.

Ein Aushang am Eingang des Bades.
Ein Aushang am Eingang des Bades.
Foto: Doris Schneider

„Die Maßnahme ist präventiv begründet. Falls Sie das Bad in letzter Zeit besucht haben, möchten wir Ihnen mitteilen, dass uns kein Krankheitsfall unter Gästen oder Mitarbeitern bekannt ist. Wir sind auch nicht Teil einer nachverfolgten Infektionskette. Reinigungs- und Hygienemaßnahmen wurden jederzeit umfassend durchgeführt“, heißt es dort weiter.