Archivierter Artikel vom 01.03.2021, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Was wollen Politiker in Koblenz angehen? Die Kandidaten im Wahlkreis 9 sagen, wo sie den größten Handlungsbedarf sehen

Straßenausbau, Wohnraum, Radwege und ÖPNV, die Erreichbarkeit der Innenstadt, die Zukunft der Universität Koblenz: Diese und andere Themen gehören zu den großen Baustellen, vor denen die Stadt steht – und bei denen auch das Land vor allem in puncto Finanzierung und Förderung eine große Rolle spielt. Im rheinland-pfälzischen Landtag, der am 14. März neu gewählt wird, können sich die Abgeordneten auch für die Belange ihres Wahlkreises einsetzen – und wir haben bei den Koblenzer Kandidaten nachgefragt, wo sie besonderen Handlungsbedarf in ihrer Stadt sehen.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 4 Minuten
+ 38 weitere Artikel zum Thema