Archivierter Artikel vom 26.04.2018, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Was wird aus dem Tierheimgelände in Moselweiß? Förderverein hat bereits Ideen

Vor drei Jahren ist das Koblenzer Tierheim von Moselweiß nach Rübenach umgezogen. Seitdem liegt das rund 2300 Quadratmeter große Areal, das sich unweit der Verbindungsstraße „In der Hohl“ von Moselweiß zur Karthause befindet, brach. Doch das soll sich wahrscheinlich spätestens im kommenden Jahr ändern.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten