Archivierter Artikel vom 03.04.2020, 16:00 Uhr
Region

Was die Stadt Koblenz und der Kreis MYK dazu sagen: Kommt nun doch die Mundschutzpflicht für alle?

Inwieweit einfache Mundschutzmasken dabei helfen, die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu senken, wird unter Fachleuten kontrovers diskutiert. Als erste deutsche Großstadt hat nun Jena in Thüringen verfügt, dass das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in Geschäften, im öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr verpflichtend wird – und das bereits ab Anfang kommender Woche. Die RZ hat bei der Stadt Koblenz und im Kreis MYK nachgefragt, ob eine ähnliche Regelung auch für unsere Region geplant ist.

Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net