Archivierter Artikel vom 02.11.2011, 14:32 Uhr
Koblenz

Wagen überschlägt sich und landet in Rübenacker

Glück im Unglück hatte die 24 Jahre alte Fahrerin eines Lancia, als sie am Mittwoch kurz nach 7.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen deb Stadtteilen Rübenach und Bubenheim von der Fahrbahn abkam und sich mit ihrem Auto überschlug.

Glück im Unglück hatte die 24.jährige Fahrerin. Sie blieb unverletzt.
Glück im Unglück hatte die 24.jährige Fahrerin. Sie blieb unverletzt.
Foto: Polizei

Koblenz – Glück im Unglück hatte die 24 Jahre alte Fahrerin eines Lancia, als sie am Mittwoch kurz nach 7.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen deb Stadtteilen Rübenach und Bubenheim von der Fahrbahn abkam und sich mit ihrem Auto überschlug.

Wie die Polizei weiter mitteilt, geriet die junge Frau vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit auf den unbefestigten Seitenstreifen, verlor dort die Kontrolle über ihren Pkw und landete schließlich in einem angrenzenden Rübenacker.Das Auto kam auf der Beifahrerseite zum Liegen und musste von der Unfallstelle weggeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.