Archivierter Artikel vom 22.03.2020, 15:49 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich/Koblenz

Während verkaufsoffenem Sonntag: Rechte plakatieren im Industriegebiet

Damit hatten die Geschäftsleute und Besucher beim Gewerbeparkfest in Mülheim-Kärlich nicht gerechnet: Als am Sonntag vor zwei Wochen die Läden öffneten, säumten zig Aufkleber rechtsextremer Gruppierungen die Laternenmasten, Stromkästen und Verkehrsschilder der Industriestraße.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten