Archivierter Artikel vom 05.10.2016, 14:46 Uhr
Plus
Koblenz

Vorstädter gründen Förderverein: Bessere Bedingungen für Nachwuchsfußballer

Die Jungs von der E2, Jahrgang 2007, sind alle eingetrudelt, die Spieler von der C3 kommen in einer halben Stunde. Normalerweise wären auch die E-1-Jugendspieler da, aber die haben ein Auswärtsspiel. Und spätestens dann würde es rund um den Hartplatz von TuS Rot-Weiß Koblenz, in unmittelbarer Nähe zum Stadion Oberwerth gelegen, richtig eng. Ein Kunstrasenplatz, davon träumen sie. Auch dafür haben sie jetzt einen Förderverein gegründet, sieben Mitglieder der Fußballabteilung von TuS Rot-Weiß Koblenz.

Lesezeit: 3 Minuten