Archivierter Artikel vom 17.08.2021, 10:15 Uhr
Plus
Weißenthurm

Vorfall in der Klinik Nette-Gut: Mann erschlägt einen Mitpatienten

Zu einem tragischen Tötungsdelikt ist es am Freitagabend in der Klinik Nette-Gut in Weißenthurm gekommen. Dabei soll laut einem Hinweis an unsere Zeitung ein Patient einen anderen Mitpatienten durch mehrere Schläge auf den Kopf getötet haben. Auf RZ-Anfrage bestätigen die Staatsanwaltschaft Koblenz und das Landeskrankenhaus in Andernach, zu dem auch die Klinik Nette-Gut gehört, den Fall. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Von Stefanie Braun Lesezeit: 2 Minuten