Archivierter Artikel vom 02.12.2021, 07:07 Uhr
Spay

Vorfahrt übersehen: Verkehrsunfall auf der B9

Am Mittwochabend gegen 19 Uhr kam es auf der B9 bei Spay zu einem Verkehrsunfall.

Die B9 war wegen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend für etwa 90 Minuten voll gesperrt.
Die B9 war wegen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend für etwa 90 Minuten voll gesperrt.
Foto: Uwe Schumann

Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen nach dem Tankstellenbesuch einen aus Richtung Bobbard kommenden PKW übersehen. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Nach Angaben der Polizei hatten sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte beide Fahrer bereits aus ihren Fahrzeugen befreien können. Sie wurden mit leichten Verletzungen in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
Die B9 war für die Dauer der Bergungsmaßnahmen für etwa 90 Minuten voll gesperrt.