Plus

Vor Impfstart: Hausärzte verzweifeln an bürokratischen Hürden

Seit Montag dürfen Hausärzte in Rheinland-Pfalz impfen – in erster Linie ist das für ältere und bettlägerige Menschen ab 80 Jahren gedacht. Wie sieht die Realität aus? Dazu vermitteln zwei Allgemeinmediziner und ein Apotheker ein aussagekräftiges Bild.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten
+ 4172 weitere Artikel zum Thema