Archivierter Artikel vom 27.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Vor hundert Jahren: Als der „Bauherr“ der Herz-Jesu-Kirche starb – Der Juni war auch geprägt von Hinrichtungen und Sonnenwendfeiern

Weinkenner wissen es, der Sommer 1921 war ein sogenannter Jahrhundertsommer, der am Ende einen exzellenten Jahrgang hervorbrachte. Die Koblenzer genießen ihn beim Baden in den Flüssen und vielfältigen Ausflügen in die Umgebung. Zu Anfang des Monats gehen viele Koblenzer Katholiken allerdings erst einmal auf den Zentralfriedhof, um Dechant Maximini zu Grabe zu tragen.

Von Peter Karges Lesezeit: 7 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema