Archivierter Artikel vom 01.09.2013, 16:03 Uhr
Plus

Vor 20 Jahren: So kam der Kaiser zurück aufs Deutsche Eck

Vor 20 Jahren hievte ein Kran das weltberühmte Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. auf den Sockel – ein Denkmal, das am Zusammenfluss von Rhein und Mosel das Stadtbild von Koblenz als Wahrzeichen prägt. Zuvor gab es hitzige Debatten.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema