Archivierter Artikel vom 21.09.2018, 14:52 Uhr
Koblenz

Von Auto erfasst: Kind in Koblenz schwer verletzt

Ein 13 Jahre alter Junge, der mit seinem Fahrrad auf der Koblenzer Straße in Moselweiß unterwegs war, ist am Donnerstagabend von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Ein 25-jähriger Autofahrer befuhr die Kurt-Schumacher-Brücke und wollte am anderen Ende nach rechts in die Koblenzer Straße einfahren. Hierbei achtete er nicht auf die Vorfahrt des von links kommenden Jungen.

Dieser wurde durch die Kollision zu Boden geschleudert und erlitt Frakturen am linken Handgelenk und am Ellbogen sowie diverse Prellungen. Der 13-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.