Archivierter Artikel vom 29.08.2010, 12:44 Uhr
Koblenz

Vier Koblenzer Gymnasien bieten Mittagessen an

An Ganztagsschulen ist eine Mittagspause mit warmen Essen selbstverständlich. Aber nicht nur die Ganztagsschüler haben Nachmittagsunterricht. Auch für die Koblenzer Gymnasiasten in der Oberstufe ist ein Unterrichtstag bis 17 Uhr ganz normal – Magenknurren inklusive.

Koblenz – An Ganztagsschulen ist eine Mittagspause mit warmen Essen selbstverständlich. Aber nicht nur die Ganztagsschüler haben Nachmittagsunterricht. Auch für die Koblenzer Gymnasiasten in der Oberstufe ist ein Unterrichtstag bis 17 Uhr ganz normal – Magenknurren inklusive.

Denn längst nicht alle der sieben Koblenzer Gymnasien bieten einen Mittagstisch an. Zwar haben einige ihr Angebot jetzt erweitert, sodass die Schüler inzwischen an vier Schulen warm essen können. An den anderen gibt es aber nur belegte Brötchen in einem Kiosk oder beim Hausmeister. Eine warme Mahlzeit müssen sich die Schüler dort selbst organisieren.

Mehr zum Mittagessen-Check an Koblenzer Gymnasien lesen Sie am Montag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.¶