Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 10:42 Uhr
Plus
Koblenz

Viele Studierende fühlen sich vergessen: Schulen auf, aber Unis zu

Seit dem 22. Februar dürfen Schulen teilweise wieder öffnen. Doch was ist eigentlich mit den Universitäten? Hier ändert sich erst mal nichts am tristen Onlinealltag. „Die Veranstaltungen finden jetzt seit zwei Semestern online statt“, beklagt Kulturwissenschaftsstudentin Fiona Wangard, deren Rückkehr an die Uni „traurigerweise nicht absehbar“ ist.

Von Marco Rauch Lesezeit: 4 Minuten