Archivierter Artikel vom 29.03.2017, 20:22 Uhr
Weißenthurm

VG Weißenthurm: Georg Hollmann tritt nicht mehr an

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Georg Hollmann, wird nach Ablauf seiner Amtszeit im kommenden Jahr für keine weitere Amtszeit antreten.

Weißenthurms VG-Chef Georg Hollmann tritt bei der nächsten Wahl nicht mehr an.
Weißenthurms VG-Chef Georg Hollmann tritt bei der nächsten Wahl nicht mehr an.
Foto: VG Weißenthurm

Das gab er am Mittwochabend bei einer Sitzung des VG-Rates bekannt.

Georg Hollmann war im September 2009 mit 56,2 Prozent der Stimmen gewählt worden und trat das Amt des VG-Chefs im Juni 2010 an. Damit löste er Walter Weinbach auf dem Posten ab. Hollmann stand schon damals, seit 1997, als Erster hauptamtlicher Beigeordneter in den Diensten der Verbandsgemeinde Weißenthurm. vos/kst