Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 16:45 Uhr
Plus
VG Rhein-Mosel

VG erwartet in diesem Jahr 318 neue Flüchtlinge

Mehr als 400 Flüchtlinge leben derzeit in der Verbandsgemeinde (VG) Rhein-Mosel. Rund 318 neue könnten im Jahr 2016 kommen. Das gehe aus einer Prognose des Landkreises Mayen-Koblenz hervor, erklärte VG-Bürgermeister Bruno Seibeld in einem Gespräch mit der RZ. 70 davon habe man allerdings schon zugewiesen bekommen, so Seibeld.

Lesezeit: 3 Minuten