Plus
Koblenz/Region

Verkauf des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein: Sana-Chef Lemke drängt zur Eile

Die Entscheidung über einen Verkauf der Mehrheitsanteile am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein an die Sana Kliniken AG rückt immer näher. Und die Zeit drängt, wie Sana-Chef Thomas Lemke betont. Denn alle wichtigen Zukunftsentscheidungen im Haus liegen derzeit auf Eis.

Von Ingo Schneider
Lesezeit: 6 Minuten
+ 131 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 06:00 Uhr