Koblenz

Verheerendes Feuer in Moselweiß: Ermittlerin schaut sich im abgebrannten Haus um

Die Untersuchungen in dem abgebrannten Haus in Moselweiß sind auch am Donnerstag fortgeführt worden. Das berichtet Polizeisprecher Lars Brummer auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Sprecher hofft, am Freitag nähere Informationen geben zu können. Denn bislang ist unklar, wo genau und warum das verheerende Feuer ausbrach, bei dem ein 74-Jähriger am ersten Weihnachtsfeiertag ums Leben kam.

Katrin Steinert Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net