Archivierter Artikel vom 04.02.2019, 13:32 Uhr
Plus
Koblenz

Verhandlungen zwischen Stadt und EVM: Koblenzer Busfahrer sorgen sich um ihre Zukunft

Viele Koblenzer Busfahrer sorgen sich derzeit um ihre Zukunft. Hintergrund dafür ist die Frage, ob die Stadt vom geplanten Kauf der EVM Verkehrs GmbH mit ihren rund 80 Linienbussen und mehr als 200 Fahrern womöglich doch wieder Abstand nimmt. Rathaussprecher Thomas Knaak sprach von noch nicht abgeschlossenen Verhandlungen.

Lesezeit: 1 Minuten