Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Verhandlung am Landgericht: Koblenzer gesteht versuchte Vergewaltigung

Vor dem Koblenzer Landgericht hat ein 44-Jähriger gestanden, dass er versucht hat eine 48-Jährige zu vergewaltigen. Doch die Aussagen von Täter und Opfer gehen ausseinander. Was ist in der Nacht passiert?

Lesezeit: 2 Minuten