Archivierter Artikel vom 18.07.2010, 14:15 Uhr
Vallendar

Vallendarer Hallenpläne: Land zuversichtlich

In der Auseinandersetzung um die geplante Stadthalle ist das Innenministerium zuversichtlich, eine einvernehmliche Lösung mit dem Landesrechnungshof zu finden.

Vallendar – In der Auseinandersetzung um die geplante Stadthalle ist das Innenministerium zuversichtlich, eine einvernehmliche Lösung mit dem Landesrechnungshof zu finden.

Dies macht Staatssekretär Roger im Gespräch mit unserer Zeitung deutlich. „Wir haben gute Argumente für eine Halle in der geplanten Größe“, sagt der Politiker.

Mehr in der Montagausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.