Archivierter Artikel vom 20.01.2015, 08:40 Uhr
Vallendar

Vallendar: Für WHU-Hörsaalgebäude wird Platz geschaffen

In der Vallendarer D’Esterstraße ist mit dem Abriss eines Nebengebäudes des ehemaligen katholischen Pfarrheims begonnen worden.

Hier soll ein Hörsaalgebäude für die WHU errichtet werden.
Hier soll ein Hörsaalgebäude für die WHU errichtet werden.
Foto: Winfried Scholz

An dieser Stelle soll ein dreistöckiges Hörsaalgebäude für die WHU errichtet werden, das sich in der Höhe dem WHU-Mensa-Gebäude (rechts im Bild) angleicht. Die WHU hatte den Gebäudekomplex von der katholischen Kirchengemeinde erworben, um das Gelände für Hochschulzwecke zu nutzen. Das ehemalige Pfarrheim (gelb gestrichen, links im Bild) bleibt als Gebäude erhalten. wfs