Archivierter Artikel vom 07.10.2015, 08:17 Uhr
Plus
Bendorf

Urteil: Paar handelte in Bendorf mit Marihuana

Im Prozess gegen ein junges Paar, das in Bendorf mit Drogen gehandelt hatte, ist jetzt im Landgericht Koblenz das Urteil verkündet worden. Der Angeklagte (22) muss für vier Jahre und neun Monate in Haft, seine Lebensgefährtin (21) erhielt eine Jugendstrafe über zwei Jahre, die zur Bewährung ausgesetzt wird.

Lesezeit: 2 Minuten