Archivierter Artikel vom 07.11.2014, 08:15 Uhr
Plus
Urmitz/Kaltenengers

Urmitz: Kinder vor dem Ertrinken gerettet

Mehrere Kinder im Rhein, die in den Fluten zu ertrinken drohen: Diese Meldung löste am 1. August einen Großeinsatz der Rettungskräfte zwischen Urmitz und Kaltenengers nahe der Eisenbahnbrücke aus. Dass am Ende alles glimpflich ausging, ist gleich mehreren mutigen Zeitgenossen zu verdanken, die auf unterschiedliche Weise dazu beitrugen, dass die verunglückten Kinder gerettet werden konnten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema