Archivierter Artikel vom 26.04.2021, 12:51 Uhr
Plus
Urbar

Urbar: Neues Gotteshaus steht vor Vollendung

Seit fast sieben Jahren sind Urbars katholische Christen ohne eigenes Gotteshaus. Am 29. Juni 2014, dem Festtag von Peter und Paul, wurde in der nach den Aposteln benannten Pfarrkirche der letzte Gottesdienst gefeiert.

Von Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten