Archivierter Artikel vom 09.08.2018, 15:57 Uhr
Koblenz

Unwetterfront über Koblenz sorgt für umgestürzte Bäume: Feuerwehr muss ausrücken

Etwa eine Stunde lang zieht am Donnerstagnachmittag über Koblenz eine Unwetterfront mit Gewitter und Regen. Die Koblenzer Feuerwehr wird zu mehreren Einsätzen im Stadtgebiet gerufen.

Bisher sind 20 Alarmierungen bei der Feuerwehr eingegangen. Hierbei handelte es sich hauptsächlich um umgestürzte Bäume oder Bauzäune sowie Äste auf
Fahrbahnen. Genauere Informationen will die Feuerwehr nach Abschluss der Arbeiten bekanntgeben.

nbo