Archivierter Artikel vom 27.09.2018, 16:20 Uhr
Plus
Bendorf-Sayn

Unterwegs auf dem Traumpfädchen: Traumhafte Sayner Aussichten erwandern

Wenn es um das Wandern in der hiesigen Region geht, dann kann Hermann-Josef Urwer so leicht niemand etwas vormachen. Der gebürtige Eifelaner ist schon seit mehr als 20 Jahren auf den Wanderwegen an Rhein und Mosel sowie in seiner alten Heimat unterwegs. Mit daran „schuld“ ist sein Sohn.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 4 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema