Archivierter Artikel vom 06.06.2022, 13:26 Uhr
Plus
Koblenz

Untersuchung zu Starkregen in Koblenz: Bäche bergen in Stolzenfels eine Gefahr

Überschwemmungen sind in Stolzenfels nichts Außergewöhnliches. So stand beim sogenannten Weihnachtshochwasser 1993, als der Pegel Koblenz 9,49 Meter erreichte, nicht nur die Brunnenstraße, sondern auch die B 9 unter Wasser. Allerdings muss es nicht immer der Rhein sein, wenn man unterhalb vom Schloss Stolzenfels nasse Füße bekommt. Starkregen können hier auch eine Rolle spielen.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten