Plus
Koblenz/Region

Unternehmen fragt nach: Wie stehen Bürger zur Energiewende?

Trotz steigender Kosten bewertet eine Mehrheit der Verbraucher die Energiewende nach wie vor positiv. Davon geht zumindest der Vorstand der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) aus. Er verweist auf eine neue Untersuchung des Unternehmens, deren Details am Dienstag vorgestellt wurden. Nach eigenen Angaben handelt es sich dabei um die landesweit größte Befragung, die es bislang zum Thema gegeben hat.

Von Reinhard Kallenbach
Lesezeit: 2 Minuten
Der Regionale Energiewende-Kompass, so der offizielle Titel, beruht auf einer detaillierten Onlinebefragung, an der sich insgesamt 5192 Bürger aus 50 Kommunen im nördlichen Rheinland-Pfalz beteiligt haben. Bei der Analyse gab es zwei Überraschungen: Zum einen beteiligten sich wirklich alle Generationen von 16 bis 89 Jahren, zum anderen dominierten die männlichen ...