Plus
Region

Untermosel und Mittelrhein sind echte Touri-Magneten: So kamen die Campingplätze durch die Corona-Zeit

Erst Corona, dann das Julihochwasser – auch die Campingplatzbetreiber an der Untermosel und am Rhein haben ungewöhnliche Monate hinter sich. 2022 hat die Saison endlich wieder normal begonnen, eigentlich, denn auf einigen Stellplätzen in der Region gab es in diesem Frühjahr erneut unangenehme Überraschungen.

Von Stefan Lieser Lesezeit: 5 Minuten