Archivierter Artikel vom 15.05.2012, 17:24 Uhr
Plus
Koblenz

Unglück an der BBS Koblenz: Einstürzende Decke verletzt Schülerinnen

Auf einer Fläche von rund 40 Quadratmetern sind am Dienstagmorgen Deckenplatten im zweiten Stock der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz herabgestürzt und haben mehrere Schülerinnen getroffen. Die Rede war zunächst von drei Verletzten, später von fünf, weil zwei junge Frauen erst einmal nach Hause gingen und später einen Arzt aufsuchten.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema