Koblenz

Unfallflucht am Görresplatz: Mercedes reißt Poller aus der Verankerung

Blaulicht auf Streifenwagen - Vermisste Menschen in Niedersachsen
Foto: Daniel Karmann/picture alliance/dpa

Ein mit männlichen Personen besetzter Mercedes, der aus Richtung Poststraße kam, hat laut Zeugen am Samstag gegen 12.45 Uhr im beginnenden Fußgängerbereich am Görresplatz den Metallpoller umgefahren, sodass dieser aus dem Boden gerissen wurde.

Anzeige

Der Wagen setzte zurück, fuhr in die Josef-Görres-Straße und versuchte, vorbei am Imbiss „Görres-Treff“ auf den Görresplatz zu fahren. Laut Polizei scheiterte dieser Versuch an der Außenbestuhlung. Der Fahrer wendete daraufhin und entfernte sich unerlaubt. Bei dem Wagen soll es sich um eine silberfarbene Mercedeslimousine mit dem Kennzeichen „AC-KC 42“ handeln. Die letzte(n) Ziffer(n) des Kennzeichens sind laut Polizei nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder dem vollständigen Kennzeichen geben können, werden gebeten, die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter Tel. 0261/921.563 00 oder per E-Mail an pikoblenz1@polizei.rlp.de zu kontaktieren.