Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 14:10 Uhr
Koblenz

Unfall in Goldgrube: Frau (90) wird von Auto erfasst und stirbt im Krankenhaus

Tragische Folge eines Unfalls in der Goldgrube: In der Nacht zum Freitag ist eine 90-Jährige im Krankenhaus gestorben, nachdem sie am Donnerstagmittag in der Waisenhausstraße von einem Auto erfasst worden war.

Symbolbild
Symbolbild
Foto: picture alliance / dpa

Wie die Polizei berichtet, war es am Donnerstag gegen 12.45 Uhr zu dem folgenreichen Unfall gekommen: Den Ermittlungen der Polizei und Zeugenaussagen zufolge trat die in Koblenz wohnende Frau an einer Überquerungshilfe unweit der Einmündung der Cusanusstraße unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Auto erfasst, dessen Fahrer zunächst angehalten und dann langsam weitergefahren war, als die Seniorin keine Anstalten machte, die Straße zu überqueren.

Die 90-Jährige wurde mit zunächst scheinbar leichteren Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert. Dort stellten die Unfallfolgen sich aber als so gravierend dar, dass die Frau in der vergangenen Nacht verstarb.

Die Polizei bittet weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Telefon 0261/ 1030 an die PI Koblenz 1 zu wenden.