Archivierter Artikel vom 24.01.2014, 09:24 Uhr
Koblenz-Lay

Unfall auf der B 49 zwischen Lay und der Einmündung Kondertal: Drei Personen verletzt [Update 4]

Eine schwer und zwei leicht verletzte Personen, drei Autos mit Totalschaden (26 000 Euro): Das ist die Bilanz des Verkehrsunfalls auf der B 49 zwischen Lay und der Einmündung Kondertal.

Eine schwer verletzte 45-Jährige, zwei leicht verletzte Personen (19 und 48), drei Autos mit Totalschaden (26 000 Euro): Das ist die Bilanz des schweren Verkehrsunfalls auf der B 49 zwischen Lay und der Einmündung Kondertal am Mittwochabend (die RZ berichtete). Wie die Polizei mitteilt, war die 45-Jährige aus Richtung Cochem kommend nach rechts von der Straße abgekommen und auf einen Mauervorsprung aufgefahren. Dadurch wurde ihr Auto nach oben geschleudert, es rutschte auf dem Dach über die Straße in zwei entgegenkommende Autos rein. Die Bundesstraße war für drei Stunden voll gesperrt.