Archivierter Artikel vom 18.07.2016, 14:11 Uhr
Koblenz

Unfall auf B9 sorgt für Staus am Montagmittag

Ein Unfall auf der B 9 im Bereich der Südbrücke hat am Montagmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt – zum Glück ist offenbar kein Beteiligter schwer verletzt worden.

Der Opel kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen.
Der Opel kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen.
Foto: Uwe Schumann

Wie Zeugen berichteten, war ein VW von der Südbrücke zur B 9 in nördlicher Richtung unterwegs, als er aufgrund eines Defekts nicht mehr weiterfahren konnte. Der Fahrer wollte den VW auf der schmalen Sperrfläche stoppen, touchierte dabei jedoch einen Opel (Bild). Die beiden Havaristen blockierten zeitweise die B 9.

tim