Archivierter Artikel vom 29.10.2013, 12:14 Uhr
Plus
Koblenz

Unbekannter verbreitet stinkende Substanz: Koblenzer Gerichtsgebäude abgeriegelt

Ein Zwischenfall im Koblenzer Landgericht hat am Dienstagmittag zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften geführt. Ein Unbekannter hat eine stark stinkende Substanz in einem Sitzungssaal des Landgerichts verbreitet.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema