Koblenz

Umzug des Stifts zum Kemperhof ist in Sicht: Stadtrat berät im Dezember

Die Zusammenlegung von Stift und Kemperhof auf dem Gelände des Kemperhofs in Moselweiß wird immer wahrscheinlicher: Das Land hat jetzt für diesen Fall eine höhere finanzielle Förderung in Aussicht gestellt, als bislang zugesagt. Und: Der Stadtrat wird in einer Sondersitzung im Dezember über die Verschmelzung der Krankenhäuser, die beide zum Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein (GKM) gehören, beraten. Das hat jetzt Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig im Haupt- und Finanzausschuss angekündigt.

Ingo Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net