Archivierter Artikel vom 06.07.2020, 16:30 Uhr
Koblenz

Umweltschutz am Pilgerweg: Bald hat Carl Jung seinen 100000. Nistkasten gebaut

Nachhaltigkeit, Klima und Artenschutz wird zur heutigen Zeit immer größer geschrieben. Einer, der die Förderung der Umwelt und des Klimas unterstützt, wo er nur kann, ist der Layer Carl Jung. Seinen 100.000. Nistkasten will der engagierte Umweltschützer in diesem Oktober aufstellen – allesamt selbst gebaut von Jung und seinen Mitstreitern. Wie Jung dazu kam, seinen ganz eigenen Beitrag zur Erhaltung der Natur zu leisten und welche Kreise seine Initiative zieht, erläuterte der gläubige Christ im RZ-Gespräch.

Chiara Klöppel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net